Telefonanlagen für Privat

//Telefonanlagen für Privat
Telefonanlagen für Privat 2017-04-04T10:46:05+00:00

Projektbeschreibung

Dass wir jetzt eine COMpact 4000 VoIP zu Hause stehen haben, liegt auch an meinem 14-jährigen Sohn – die Begeisterung für alles Technische hat er wohl von mir. Zwei Dinge gaben den Ausschlag: der lange beschlossene Wechsel zu VoIP und die kinderleichte Integration diverser Peripherie-Geräte. Die Bilder der insgesamt fünf Webcams, die vom Baumhaus bis zum Hamsterkäfig im und ums Haus installiert sind, können jetzt mit einem Tastendruck aufs Telefondisplay (COMfortel 3500) geholt werden, und klingelt jemand an der Haustür, sehen wir sofort das Bild von unserem Siedle Video-Türsprechsystem. Die Zeitsteuerung für die Hausbeleuchtung hat mein Sohn sogar ganz allein hinbekommen. Und seit er einen eigenen WLAN-Access Point für sich und seine Schwester zwischenschalten durfte, hat er bei ihr einen Stein im Brett. Die war völlig begeistert von der neuen Qualität beim Video-Streaming. Theoretisch könnte ich mit der Anlage auch die 0900er und 0137er Rufnummern für die Telefone sperren, aber das halte ich bei meinen Kindern nicht für nötig. Man könnte meinen, ich hätte die Anlage nur zum Spaß angeschafft, aber das stimmt nicht. Erstens hilft sie sparen, zweitens muss ich nicht mehr bei jedem Anruf vermuten, er könnte für mich sein, und drittens fühle ich mich dank ,Parallelruf’ noch unabhängiger, auch wenn jedes Familienmitglied eine eigene Voicemail- und Faxbox besitzt. Apropos Unabhängigkeit: Mit der Auerswald-App ,PBX Control kann ich die Anlage sogar von meinem Smartphone aus steuern, wenn ich unterwegs bin.“

Projektdetails

Erbrachte Leistungen:

Kategorien: